Abschlussprüfungen finden später statt


Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat einen neuen Terminplan für die diesjährigen Abschlussprüfungen der Mittelschulen in Bayern aufgestellt: Die schriftlichen Prüfungen werden um 14 Tage nach hinten verschoben. Genauer bedeutet dies:

Mittlerer Schulabschluss
Die Prüfungen beginnen statt am 16. Juni am 30. Juni 2020. Lediglich im Fach Muttersprache bleibt es beim 17. Juni als Prüfungstermin.

Deutsch: 16.06. => 30.06.2020

Englisch: 17.06. => 01.07.2020

Mathematik: 18.06. => 02.07.2020

Qualifizierender Abschluss der Mittelschule
Die Prüfungen beginnen statt am 22. Juni am 6. Juli 2020. Lediglich im Fach Muttersprache bleibt es beim 18. Juni als Prüfungstermin.

Englisch: 22.06. => 06.07.2020

Deutsch/DaZ: 23.06. => 07.07.2020

Mathematik: 24.06. => 08.07.2020

GSE/PCB: 25.06. => 09.07.2020

Der Termin der Entlassung der Absolventinnen und Absolventen wird auf den letzten Schultag verlegt.

Quelle: https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6914/abschlusspruefungen-finden-spaeter-statt.html